About Enrico

Sie möchten mehr über mich erfahren, dann sind Sie hier genau richtig.

lizard

Ich möchte Ihnen hier etwas mehr über mich (Enrico Hatzmann) erzählen, damit Sie mich etwas besser kennenlernen können.

Geboren wurde ich in den 80er Jahren in Berlin (in der damaligen DDR). In meiner Kindheit hatte ich, so wie wohl alle Kinder, viele Hobbys welche unter anderem aus Fußball, Fahrrad fahren und mit Freunden treffen bestanden. Zu diesem Zeitpunkt war eine Karriere als Fotograf noch undenkbar.

"Fotos? ... ja schon mal auf welchen gewesen aber das war es dann auch!"

Die Jahre schritten voran in welchen ich auch einschneidende Erlebnisse durchlebte, welche mein Leben prägten / prägen. Nach Abschluss meiner schulischen "Laufbahn" begann und beendete ich meine Lehre. In den folgenden Jahren war ich als Kunden- & technischer Betreuer tätig. Dies verhalf mir zu meiner teilweise beängstigenden Menschenkentniss und meinem offenen Umgang mit meinen Mitmenschen.

So ca. im Jahre 2000 beschäftigte ich mich dann viel mit dem Thema Internet. Hauptsächlich bestand dies daraus, dass ich mich um mein damaliges Onlineradio (15!-Radio) kümmerte und um mein "Multigaming Clan" (]D-K-B[). Als diese Webseiten dann ein neuen Anstrich benötigten, suchte ich verzweifelt einen Grafikdesigner, welcher uns Hobbyspielern zu diesem Zeitpunkt ein Design / Layout sponsern konnte und wollte. Leider - von heutiger Sicht super! - endete diese Suche erfolglos. Um nicht unzählige Taler für solch ein Werk ausgeben zu müssen, habe ich mich dem Thema selbst gewibnet und hunderte von Onlinetutorials nachgebastelt. Als mein "Fachwissen" soweit ausreichte, erstellte ich meine ersten Layouts und wandelte diese in html um. Nach einem weiteren Jahr learning by doing habe ich die ersten Aufträge für Webdesigns erhalten. 2007 machte ich mich nebenberuflich selbstständig in dem Bereich Grafik & Webdesign.

Zum erstellen von Layouts und Screendesigns benötigt man unweigerlich Fotos und Grafiken welche verwendet werden dürfen. Dazu bediente ich mich vieler Aufnahmen der Plattform About Pixel. Auf Grund der vielzahl an benötigten Aufnahmen musste einiges an Geld investiert werden, welches meinen damaligen Kunden in Rechung gestellt werden musste. Um meinen Kunden bessere Angebote unterbeiten zu können und die Suche nach geeigneten Aufnahmen teilweise mehrere Tage in Anspruch nahm, kam ich 2009 auf die Idee selbst im Bereich Fotografie tätig zu werden. Somit sollte sichergestellt werden, dass benötigte Fotos selbst erstellt wurden und somit die Kosten sanken.

2010 wurde diese Idee in die Tat umgesetzt und die erste Digitale Spiegelreflexkamera (Sony DSLR A55) wurde angeschafft. Anfangs mit wenig Zubehör und Standard Objektiv ging es auf Berlin´s Straßen. Ich nahm alles vor die Linse, was nicht bei 3 wegrennen konnte. Somit mussten auch Haustiere, Bäume und Gegenstände in meiner unmittelbaren Umgebung daran glauben. Die Aufnahmen dann noch im Grafikprogramm bearbeitet und fertig waren die ersten Werke.

Als Anfänger muss man noch viel Zeit in die Nachbearbeitung stecken, da die Aufnahmen eher suboptimal waren. Mit der Zeit musste dann immer weniger Nachbearbeitungszeit investiert werden, da sich das Auge für gute Aufnahmen immer mehr geschärft hat. Dies ist ein stetiger Prozess, welcher sich auch noch Heute weiterführt. Nicht nur das Auge entwickelt sich weiter, sondern auch die Technik. Somit habe ich mir nach und nach immer mehr Ausrüstung angeschafft. Darunter zählen, Studioblitze, Objektive, Hintergrundsysteme und viel Kleinzubehör.

Mir ist es wichtig, dass sich meine Kunden bei uns wohlfühlen und dass Sie für ein Fotoshooting nicht zwei Jahre sparen müssen um Ihre Wunschaufnahmen zu bekommen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesen Sätzen etwas mehr Einblick in meine Person vermitteln. Sollten Sie Fragen haben, können Sie mir diese jederzeit stellen. Ich stehe Ihnen Rede und Antwort. Ich freue mich Sie eventuell bald als einen meiner Kunden begrüßen zu dürfen!

Ihr Enrico Hatzmann

In-Picture | Ick knips Dir´s!